Sportfest 2018 – Der SV Grün-Weiß Ebersbach lebt!

War das Toll !

Und so wurde am 9. und 10. Juni 2018 nach 3-Jähriger Pause wieder ein Sportfest veranstaltet, bei dem sich
die Mannschaften aus allen Abteilungen neben einem bunten Rahmenprogramm präsentieren konnten.
Der Startschuss fiel am Samstag 15Uhr mit dem Anpfiff des letzten Punktspiels unserer
Damenfußballmannschaft gegen die SpG Cossebaude/Weinböhla, welches leider mit 1:2 verloren ging. Im
Anschluss zeigten unsere Alten Herren ihr fußballerisches Können im Freundschaftsspiel gegen SV Traktor
Priestewitz und konnten einen 2:1-Sieg einfahren.

Parallel zum Rasenballsport kämpften in der frisch gesandeten Beach-Volleyball-Arena 6 Teams um den
Turniersieg. Nach vielen umkämpften Sätzen stand pünktlich mit den ersten Regenschauern die Mannschaft
von „Blau-Weiß Großenhain“ als Sieger fest. Auf dem 2. Platz landete unsere eigene Volleyballmannschaft,
gefolgt von den Mannschaften Jugendclub Steinbach, Jugendverein Ebersbach, Jugendclub Schönfeld und
Jugendclub Göhra.

An dieser Stellen noch einmal einen großen Dank an alle Mannschaften für die Teilnahme, so dass ein solch
schönes und faires Turnier stattfinden konnte!
Beim Tanz für Jung & Alt konnte dann wieder jeder aktiv werden oder sich an der Bar mit dem einen oder
anderen Cocktail erfrischen. Für abwechslungsreiche Musik sorgte am Abend, wie auch das ganze
Wochenende DJ Erbam. Das unbeständige Wetter tat der Stimmung keinen Abbruch. Und so wurde noch
bis in die späte Nacht gefeiert.

Der Sonntag startete 10Uhr ganz im Zeichen des Fußball-Nachwuchses. Die Jugendtrainer absolvierten ein
Schnuppertraining für 5-10-Jährige und ergänzend konnten die Kinder das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen
ablegen und ihr Talent unter Beweis stellen. Beides wurde sehr erfolgreich angenommen und vielleicht
entscheidet sich der oder die Eine oder Andere für den Vereinssport. Interessierte können weitere
Informationen unter *protected email* erfahren.
11.30Uhr war Anstoß zum Punktspiel unserer D-Jugend gegen die Nachwuchs-Kicker vom SV
Deutschenbora. In einem sehr unterhaltsamen Spiel bewiesen die Ebersbacher Moral und wandelten einen
0:1-Rückstand in einen 3:1-Sieg um.
Während sich auf dem Rasenplatz nun schon unsere 1. Männermanschaft auf das Punktspiel gegen die 3.
Mannschaft des Großenhainer FV vorbereitete, startete auch das Bühnenprogramm.

Die „Happy Dancing Boots“, welche jeden Donnerstag in unseren Räumlichkeiten trainieren, gaben einen
Einblick in den Tanzsport Line Dance und sorgten mit den verschiedenen Tänzen für Stimmung. Im Anschluss
fand die mit Spannung erwartete Tombolaauslosung statt. Das ganze Wochenende konnten Lose gekauft
werden.
An dieser Stelle vielen Dank an alle Sponsoren, die uns mit vielen tollen Gewinnen unterstützt haben!
Inzwischen hatte auch das Kinderschminken begonnen. Das wurde sehr gut angenommen und sorgte für
viel Freude bei den Kleinen.

Auf der Bühne ging es weiter mit einem Konzert der Sängerin Christin Krause mit ihrem Duettpartner Jannik
Gehnen, bevor unsere Jazztanz-Gruppe ihre einstudierten Choreografieen auf das Parkett brachte.
Auf dem Platz spielten unsere Männer derweil stark auf und konnten den Tabellendritten aus Großenhain
mit 2:0 besiegen.
Beim gemütlichen Beisammensein klang das Sportfest zum Abend hin aus.
Alles in Allem war es eine sehr tolle Veranstaltung, die ohne die vielen helfenden Hände und die zahlreichen
Besucher nicht möglich gewesen wäre.

Für aktuelle Infos lohnt sich auch immer ein Blick auf die Homepage des Vereins: www.gw-ebersbach.de

Wir danken allen Besuchern, Sponsoren, Akteuren und beteiligten Mannschaften für die
Unterstützung und das schöne Wochenende!

 

Der Vorstand

Comments are closed.